DANKE!!!

 

Der FKK bedankt sich bei allen die uns unterstützt haben und somit eine so tolle Saison wie die vergangene möglich gemacht haben!!!

 

Ganz besonders bedanken wir uns natürlich bei unserem Publikum - was wären wir ohne Euch!!!

 

Aktuelles

 

Am 07.01.2018 wurde wieder die Rathausmedaille, die höchste Auszeichnung der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft, vergeben. Der Feldberger Karneval Klub gratuliert an dieser Stelle allen Geehrten und freut sich ganz besonders, dass zum 3. Mal in Folge ein Karnevalist, unser Elferratspräsident Frank Schütze, unter den Ausgezeichneten war.

 

 

Zusammen mit unserem befreundeten Verein - dem "Wasserskiclub Luzin" - haben wir Frank vorgeschlagen und unser Ehrenmitglied Martin Krüger hat es sich nicht nehmen lassen, Teile der Laudatio in Bütt-Form vorzutragen. Und so lautete es dann kurz vor der Übergabe:

 

Engagement und Vielseitigkeit,

eingebracht in gesellschaftliche Tätigkeit,

dazu viel Humor unter der Mütze,

geht eine Rathausmedaille 2018 an Frank Schütze!

 

Neben Franks Engagement in zahlreichen Vereinen wurde vor allem deutlich, wie wichtig er für die Gemeinde durch sein fundiertes geschichtliches Wissen über selbige ist:

 

So bezeichnet Martin ihn immer, Frank möge es ihm verzeih’n als:

schwergewichtiges, wandelndes Feldberg-Lexikon!

Wer etwas über Feldberg wissen will, sollte nicht googeln, nein,

Frank Schütze fragen - der weiß es besser!!!

 

In seiner Dankesrede betonte Frank Schütze, dass die halbe Medaille seiner Frau Renate gehört. Denn ohne seine Familie - zu der auch seine Söhne Olaf und Jörgen gehören - wäre all sein Engagement für die Gemeinde nicht möglich gewesen!!!

Die komplette Laudatio zum Herunterladen
Laudatio_Rathausmedaille_Frank Schuetze.
Adobe Acrobat Dokument 119.4 KB

Seit dem 11.11.2017 ist er wir wieder in unseren Händen: der Schlüssel zum Rathaus der Feldberger Seenlandschaft! Wenngleich uns zusammen mit dem Schlüssel auch wieder eine leere Kasse übergeben wurde, hatten wir doch großen Grund zu Freunde. Denn die Zahl der Zuschauer war wohl auf rekordverdächtigem Niveau!

Nach unserem Ausflug im vergangenen Jahr heißt es für die neue Saison:

"Der FKK bleibt dieses Jahr zuhause - wir feiern eine Blauchlichtsause!"

Auch wenn bereits Karnevalisten im Feuerwehr-, Rettungssanitäter- und Polizeikostüm zu sehen waren, gibt es unter unserer Telefonnummer 039831 / 183277 nur noch wenige Karten für unsere Abendveranstaltungen und keine schnelle Hilfe :-)

 

 

Nicht dabei gewesen? Macht nichts! Hier sind die Bilder.

Oder kommt zu unseren Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!!!