Es geht wieder

los!!!

 

Am 11.11.2018  um 11:11 Uhr

werden wir wieder

den Rathausschlüssel

und somit die Macht

in der Gemeinde 

übernehmen.

Seid dabei

- wir freuen uns auf Euch!!!

 

Vereinsgeschichte oder "FKK mitten im Winter"

2015 feierte der Feldberger Karneval Klub sein 50-jähriges Bestehen. 1965 aus einer Idee des ersten Präsidenten Johannes Hübner, auch „Hannes der Himmelhund“ genannt, entstanden, waren die ersten Veranstaltungsorte in Carwitz und im Hotel Hullerbusch. Dann zog es die Narren nach Feldberg. Der Schlachtruf des Klubs wurde geboren. Und so antworten die Narren auf den Ruf des Präsidenten „Schlaewitzberg“ mit einem donnernden „Huneu“. Das alles steht für die Ortsteile der Stadt: Schlicht, Laeven, Carwitz, Feldberg, Hullerbusch und Neuhof.
Heute hat der Klub ca. 100 Mitglieder und eine Kindertanzgruppe mit über 30 Kindern. Seit vielen Jahren ist das Waldhotel Stieglitzenkrug das Stammhaus und der Veranstaltungsort für die zahlreichen Auftritte.  Ein Novum ist der jährliche Rosenmontagsumzug unter Beteiligung vieler Vereine und Betriebe. Ein wahnsinniges Spektakel, das sehr viele Zuschauer in den Bann zieht. Gleichzeitig ist es der Abschluss der Feldberger Karnevalsaison und die Närrinnen und Narren sind irgendwie auch froh und trotzdem traurig, dass wieder ein Jahr Karneval zu Ende ist.

Schlaewitzberg Huneu!